DONNERSTAG, 24. OKTOBER 2019 | 18.30–20 Uhr | AUF DEM BILDUNGS­CAMPUS HEIL­BRONN

Heil­bronner Gespräche zur Unter­neh­mens­füh­rung – Erfolg­reich mit Geschäfts­mo­del­lin­no­va­tion

Unter­nehmen stehen aktuell vor viel­fäl­tigen Heraus­for­de­rungen. Kunden­be­dürf­nisse verän­dern sich, Wett­be­werber treten ein, neue Tech­no­lo­gien wecken zusätz­liche Erwar­tungen, alte Märkte brechen weg. Deshalb stellt sich für viele Unter­nehmen die Frage, wie mit Geschäfts­mo­del­lin­no­va­tion der Unter­neh­mens­er­folg gestei­gert werden kann.

Geschäfts­mo­del­lin­no­va­tion stellt Unter­nehmen vor beson­dere Heraus­for­de­rungen, da verschie­dene Bereiche im Unter­nehmen für eine erfolg­reiche Umset­zung zusam­men­ar­beiten müssen und Geschäfts­mo­del­lin­no­va­tionen häufig außer­halb der Kern­kom­pe­tenzen des Unter­neh­mens ange­sie­delt sind.

Bei der Veran­stal­tung geben die Refe­renten Prof. Dr. Elisa­beth Müller (GGS) und Frau Janina Kose (EnBW) Einblick in folgende Themen­ge­biete:
• In welchen Berei­chen ist Geschäfts­mo­del­lin­no­va­tion möglich?
• Wie können Umsatz und Profi­ta­bi­lität mit Geschäfts­mo­del­lin­no­va­tion gestei­gert werden?
• In welchen Schritten kann Geschäfts­mo­del­lin­no­va­tion ange­gangen werden?

ANMEL­DUNG

Weitere Infos und kosten­freie Tickets findest du hier.