Gesund­heit, Life­style
AYU HAPPY?
LARISSA HAUSER

Ich möchte wissen wie es Dir geht! Lebst du dein Leben so wie es dir gefällt?“ – mit dieser Frage beschäf­tigt sich Larissa Hauser täglich. Mit 19 Jahren kommt Larissa Hauser das erste Mal mit Yoga in Berüh­rung, 2015 wagt sie den Sprung in die Selbst­stän­dig­keit und arbeitet seitdem sehr erfolg­reich als Life Coach, Yoga­leh­rerin und Ayur­veda-Ernäh­rungs­be­ra­terin mit großer Affi­nität zu Social Media und Online-Ange­boten.

Larissa Hauser im Inter­view
„GLÜCK ENTSTEHT & EXIS­TIERT NUR IN UNS!“

Mit diesem Credo gelang es Larissa Hauser, ihr 2017 gegrün­detes Startup AYU HAPPY! erfolg­reich aufzu­bauen. Jeden Morgen moti­viert sie Menschen aus ganz Deutsch­land durch Medi­ta­tion, Fokus­sie­rung und opti­mis­ti­sche Leit­sätze. Erfahre in diesem Inter­view mehr hilf­reiche Tipps, wie die Unter­neh­merin den Einstieg mit ihrem Startup meis­terte – und sich bis heute erfolg­reich im Markt plat­ziert.

 

Der Weg zur Selbst­stän­dig­keit begann für Larissa Hauser nicht etwa mit einer großen Vision, sondern einfach mit dem Gedanken, jeden Morgen erfüllt und positiv in den Tag starten zu wollen. „Ich merkte von Zeit zu Zeit mehr, dass mich mein aktu­eller Job weder erfüllt noch mein Leben positiv beein­flusst“, so die Jung­grün­derin. Eine Verän­de­rung musste her – aus dieser Erkenntnis entwi­ckelte sich ein Weg der Selbst­fin­dung und zur Selbst­stän­dig­keit.

Larissa bot zunächst Yoga­stunden in kleinem Rahmen sowie Online-Kurse an, anfangs kostenlos. Schnell spürte sie, dass sie damit die Menschen errei­chen konnte. Spätes­tens als sie bei Yoga im Park fast 100 Menschen begeis­tern konnte, war sie sich sicher: Das ist es! Doch wie funk­tio­niert das über­haupt, mit einer Unter­neh­mens­grün­dung? Worauf muss man achten und an wen kann man sich wenden? Da niemand aus ihrem Bekann­ten­kreis Erfah­rungen mit einer Unter­neh­mens­grün­dung hatte, sammelte sie sich die rele­vanten Infor­ma­tionen Stück für Stück selbst zusammen.

Eine zentrale Anlauf­stelle wie startupcity-heilbronn.de hätte ich mir damals wirk­lich gewünscht. Man bekommt auf einen Blick Tipps und Tricks, Infor­ma­tionen zu Part­nern, Veran­stal­tungen und anderen Startup-Unter­nehmen kompakt von einer Quelle – das ist Gold wert!“

Heute verzeichnet ihr Podcast fast 200.000 Down­loads und erreicht mit ihren Online-Work­shops Yoga-Begeis­terte aus ganz Europa.

Ein großer Vorteil an Heil­bronn“ so Larissa, „sind die vielen Firmen hier, die mehr und mehr Inter­esse an Coachings ihrer Mitar­beiter haben und natür­lich der riesige Zuwachs an Studie­renden in der Stadt, die auf ihr Angebot gera­dezu gewartet haben – das ist groß­artig!“. Ihr Ziel ist es, dieses Netz in Zukunft noch weiter auszu­bauen.

Alle Infos zu Larissa und ihrem Unter­nehmen findest Du unter: www.ayu-happy.de

Auch das sind Heil­bronner Gründer
WEITERE ERFOLGS­STO­RIES ANSEHEN