Entwick­lungs­phasen deiner Grün­dung

DER LEBENS­ZY­KLUS EINES STAR­TUPS

Finde heraus, an welchem Punkt Du Dich mit Deinem Startup befin­dest und welche Akteure Dich auf Deinem Weg optimal und ziel­ori­en­tiert unter­stützen können. 

X

GRATU­LA­TION!
Wer mit seinem Startup hier ange­kommen ist, hat es weit geschafft.
Wir wünschen Dir bei Deinem weiteren unter­neh­me­ri­schen Weg viel Erfolg!
5
5. Station
DIE WACHS­TUMS­PHASE
Dein Startup wächst, und wächst, und wächst. Du erwirt­schaft est erste Gewinne – Gratu­la­tion! Nun müssen Stuk­turen und Stra­te­gien im Unter­nehmen grund­le­gend ange­passt werden. Du benö­tigst ein profes­sio­nelles Manage­ment, welches der Expan­sion stand­hält. Lege dein Augen­merk daher unbe­dingt auf Mitar­bei­ter­füh­rung und -akqui­si­tion, um auch diese Heraus­for­de­rung zu meis­tern.
In manchen Fällen kann eine Umgrün­dungs­maß­nahme dafür sinn­voll sein. Lass dich von anfal­lenden Nach­zah­lungen nicht aus der Bahn werfen, sondern bleibe fokus­siert.
venture forum neckar

Aufbau- bis Wachs­tums­phase:

VENTURE FORUM NECKAR

Bera­tung und Finan­zie­rung

> Mehr Infos zu diesem Akteur

wohlgelegen

Grün­dungs- bis Wachs­tums­phase:

ZUKUNFTS­PARK WOHL­GE­LEGEN

Hoch­wer­tige Tagungs- und Konfe­renz­räume, Büro­flä­chen

> Mehr Infos zu diesem Akteur

4
4. Station
DIE AUFBAU­PHASE
Bis zum Start der Produk­tion bzw. der Dienst­leis­tung dauert es durch­schnitt­lich ein Jahr. Nach vielen Heraus­for­de­rungen und Entschei­dungen werden dann erste, wenn auch geringe, Umsätze erzielt. Die Aufgabe ist nun, dein Startup im Markt zu festigen – schau dir dazu deine gesetzten Ziele im Busi­ness­plan an. Gelingt dir die Umset­zung, geht es steil bergauf!
In der Euphorie darfst du die mitwach­sende Orga­ni­sa­tion aber auf keinen Fall unter­schätzen. Stocke dein Team mit Mitar­bei­tern auf, die planen, produ­zieren und wich­tige Erfah­rungen mitbringen.
zfhn gebäude

Grün­dungs- bis Wachs­tums­phase:

ZUKUNFTS­FONDS HEIL­BRONN & BORN2GROW

Bera­tung und Finan­zie­rung

> Mehr Infos zu diesem Akteur

ifh gebäude

Grün­dungs- bis Wachs­tums­phase:

INNOVATIONS­FABRIK HEIL­BRONN

Cowor­king Spaces, Büro­räume & Werk­stätten, Work­shop-/Semi­nar­räume

> Mehr Infos zu diesem Akteur

3
3. Station
DIE GRÜN­DUNGS­PHASE
Es ist soweit – Dein Startup-Unter­nehmen wird endlich gegründet! Du berei­test dich auf die Markt­ein­füh­rung vor und perfek­tio­nierst deinen Busi­ness­plan und dein Produkt. Du baust die Orga­ni­sa­tion von Produk­tion, Verwal­tung und Vermark­tung auf und musst dich dabei erneut mit viel Recht­li­chem und Mühse­ligem beschäf­tigen.
Es ist wahr­schein­lich, dass sich die Unter­neh­mens­zahlen während dieser Zeit im roten Bereich befinden. Doch lass’ dich davon nicht runter­ziehen. Plane und über­prüfe deine Zahlungs­fä­hig­keit stetig und konzen­triere dich auf erste Kunden­ak­qui­si­tion und Pres­se­ar­beit.
zfhn gebäude

Planungs- bis Grün­dungs­phase:

ZUKUNFTS­FONDS HEIL­BRONN & BORN2GROW

Grün­dungs­be­ra­tung, Netz­werke

> Mehr Infos zu diesem Akteur

hwk gebäude

Planungs- bis Grün­dungs­phase:

HANDWERKS­KAMMER HEIL­BRONN-FRANKEN

Bera­tung für Gründer im Hand­werk

> Mehr Infos zu diesem Akteur

ksk gebäude

Planungs- bis Grün­dungs­phase:

KREIS­SPARKASSE HEIL­BRONN

Finanz­be­ra­tung, Fremd­ka­pital, Förder­an­ge­bote

> Mehr Infos zu diesem Akteur

2
2. Station
DIE PLANUNGS­PHASE
Das Grob­kon­zept steht – jetzt geht’s an das Funda­ment! Erhalte dir deine Moti­va­tion für diesen großen Schritt bei, denn jetzt müssen mehrere aufwen­dinge Dinge wie Busi­ness­plan, Proof of Concepts, Markt­ana­lysen, Studien sowie der erste Prototyp mit eigenem Startup-Namen erstellt werden. Ist das geschafft , folgen wich­tige Entschei­dungen wie die Wahl der Rechts­form und der Preis­po­litik.
In dieser Phase soll­test du dich vor allem über verschie­dene Finanz­partner und deren Förder­mög­lich­keiten infor­mieren sowie gut ausge­wählte Busi­ness-Veran­stal­tungen besu­chen, um erste Kontakte zu knüpfen.
vfn gebäude

Orien­tie­rungs- bis Grün­dungs­phase:

VENTURE FORUM NECKAR

Bera­tung, Ansprech­partner für Grün­dungs­in­ter­es­sierte

> Mehr Infos zu diesem Akteur

hochschule-hn gebäude

Orien­tie­rungs- bis Grün­dungs­phase:

HOCH­SCHULE HEIL­BRONN

Bera­tung, Lehr­ver­an­stal­tungen, Kontakt­ver­mitt­lung zu Experten und Netz­werk­part­nern

> Mehr Infos zu diesem Akteur

ihk gebäude

Orien­tie­rungs- bis Grün­dungs­phase:

IHK HEIL­BRONN-FRANKEN

Grün­dungs­be­ra­tung, Info­ver­an­stal­tungen, Netz­werke

> Mehr Infos zu diesem Akteur

rathaus hn gebäude

Orien­tie­rungs- bis Grün­dungs­phase:

STADT HEIL­BRONN

Zentraler Ansprech­partner, Verwal­tungs­lotse, Netz­werke

> Mehr Infos zu diesem Akteur

1
1. Station
DIE ORIEN­TIE­RUNGS­PHASE
Du hast eine geniale, inno­va­tive Idee, die dir womög­lich schon seit Wochen, Monaten oder Jahren im Kopf herum­spukt? Du möch­test deine Mitmen­schen gerne damit berei­chern, weißt aber nicht, wie du anfangen sollst? Will­kommen in der Orien­tie­rungs­phase!
Um nun einen Schritt weiter zu kommen, müssen grund­sätz­liche Dinge wie Markt­po­ten­zial und Ziel­gruppe geklärt und klar defi­niert werden. Spreche dazu am besten mit Freunden, deiner Familie oder engen Bekannten, um ein erstes, wert­volles Feed­back zu erhalten. Lass’ dir dazu ruhig bis zu drei Monate Zeit, um dir damit ein Grob­kon­zept deiner Geschäft sidee aufzu­bauen.
Rakete